video

2013 Land Rover Range Rover – Ultimate Go Everywhere Luxury?

Sand Crawling in a Jeep Wrangler Rubicon

Video: Ken Block’s Gymkhana neues Bonusvideo im Subaru Impreza WRX STi

ken_block
Das Ken Block ein absoluter Meister seines Gebiets ist, hat er Ende letzten Jahres mit seiner Übungsfahrt auf dem Marineluftstützpunkt El Toro, zum wiederholten Mal unter Beweiß gestellt. Nun legt der amerikanischer Rallye “rookie of the year” von 2005 noch ein neues Video nach mit bisher unveröffentlichten Szenen. Sein Subaru Impreza WRX STi ist von den kalifornischen Crawford Performance Tunern mit einer Leistung von 530 PS ausgestattet worden. Auf dem 0-60mag Blog wurde zudem ein kurzes Interview mit dem Meister Ken Block veröffentlicht. Das neue Video gibts wie immer nach dem Klick.
More…

Der neue 2010 Cadillac SRX

x10ca_sr004-1280
Im letzten Jahr stellte Cadillac den Provoq, als Concept Car auf der 2008 Detroit Auto Show vor. Nun legt Cadillac nach und veröffentlicht auf der diesjährigen Show in Detroit, den neuen 2010 Cadillac SRX, der eben auf Basis des Provoq aufbaut. Motortechnisch wird es nur mehr zwei V6 Motoren zur Auswahl geben, einen 3,0L V6 mit Direkteinspritzung und 260 PS bei 200Nm Drehmoment, sowie einen turbogeladenen 2,8L V6 mit 300 PS bei 400Nm Drehmoment. Beide Motoren wird es nur mit einem 6-Gang Automatikgetriebe geben. Den Allradantrieb wird es standardmäßig, wie bereits bei vielen SUV’s, nur gegen Aufpreis geben. Dies beinhaltet dann zusätzlich jedoch das sogenannte eLSD (advanced electronic limited-slip differential) ein elektronisches Sperrdifferential. Der SRX kommt mit 18 Zoll Felgen daher, als Option werden aber auch 20 Zoll Felgen angeboten. Er kann bis zu 1,6t ziehen, hat ein adaptives Kurvenlicht, Navigationssystem, ein Multimediasystem mit eingebauter Festplatte um seine eigenen MP3’s zu speichern, Bluetooth und ein Entertainmentsystem für die Passagiere auf den hinteren Plätzen. Die Produktion des 2010 Cadillac SRX startet im Sommer 2009. Mehr Fotos gibts wie immer nach dem Klick.
More…